Blumen..traum b {color:#FFD39B;} i {color:#CDAA7D;} u {color:#FFD39B;}
So dies und das

Ich würde sagen ich bin zur schwer arbeitenden Frau geworden. Jeden Tag um 7 Uhr aufstehen und dann um 8 Uhr in den Stall und dort bis 13 Uhr Hof fegen oder Pferdeäppel wegmachen. Klingt zwar ziemlich öde ist aber eigentlich recht lustig, da die Anna ja mit mir Praktikum macht und die Tanja, unsere liebe Mitstreiterin, auch super nett ist. Aber am Besten ist eh der liebe Herr Dr. Dreesen! Naja um 13 Uhr gehts dann nach Hause, anschließend Mittagspause bis 16 Uhr und dann ab in die Praxis. Ist jetzt alles sehr knap zusammen gefasst aber mir macht mein Praktikum richtig viel Spaß=).

Und heute bin ich ja auch in den Kreis der "alten säcke" eingetreten. Ich muss schon sagen ich fühle mich jetzt sowas von erwachsen das geht gar nicht^^. Geschenke hab ich keine bekommen, die darf ich mir erst noch kaufen gehen. Eigentlich wollte ich heute ja mit der Steffi in Untereschbach feiern aber nein, diese Idioten haben mir den Raum weggenommen -.- Also Leute ich rate euch nur ab dort zu feiern denn das war alles ne ziemlich große Verarschung! Gegen 16 Uhr kommen dann nen paar Verwante und heute abend mal schaun gell...

15.9.07 11:39


~Auf und Davon~

Jetzt ist sie weg. Ein halbes Jahr lang eiferte meine Schwester jenen Tag entgegen, an dem sie endlich für ein ganzes Jahr die Welt erkundigen würde. Ganz alleine ist sie nun auf dem Weg nach Thailand, wo sie allerdings nur 2 Wochen bleibt und dann im Laufe des Jahres noch Australien, Neuseeland und Amerika erkundigen wird. Eine zunehmende Spannung kam in den letzten Wochen über sie, nicht zu letzt auch Angst, so weit von zu Hause entfernt, ein Jahr zu verbringen. Ein Jahr ohne Familie und ohne Freunde.

Und heute war dann dieser besagte Tag. Früh am Morgen wurde noch zum letzten mal mit der Familie gefrühstückt, von den Tieren verabschiedet und anschließend dann mit dem Auto in Richtung Frankfurt gefahren. Bdrücktheit war in allen Gesichtern zu erkennen nicht zu letzt in dessen meiner Schwester. Aber das Wissen, das sie wahnsinnig an Eindrücken und Erfahung in diesem Jahr sammeln werden würde, lies uns tapfer den Weg zum Boarding Point beschreiten. Darauf folgte eine theatralische Verabschiedung und dann war sie: ~Auf und Davon~

1.9.07 17:16


Im Laufe der letzten Woche:

Was für ein Tag... Ging ja mal gar nicht!  Kennt ihr diese Tage, an denen die Schulstunden einfach nicht vorüber gehen möchten? Ganz schlimm. Wie dem auch sei, jetzt sitze ich hier bei der Laura im Zimmer und warte darauf, das Madame endlich mal aus der Dusche raus kommt. Könnte euch ja mal ein bisschen von den letzten Tagen berichten. Hmm, wo fange ich am Besten an. Also: Samstag war ich zu erst beim Fußballspiel vom Lucky und Vally mit Criggl, Jojo, Laura und dem Daniel. Anschließend noch mim Daniel zum MC's und dann zu dem. Haben dann dort mim Max was aufgeräumt... sehr lecker muss ich sagen. Am nächsten Tag dann mit meinem Mofa nach Neuhonrath und als ich gerade wieder aus Neuhonrath rausfahren wollte, bleibt auf einmal mein Mofa stehen. Naja, das dann dort stehen gelassen und die netten JUngs von neben an angerufen. Am nächsten Tag habe ich das dann mit meinem Papi abgeholt.

Gestern war die Abschiedsparty von der lieben Isla. Und jetzt sitzt die wahrscheinlich im Flugzeug( oder ist schon angekommen). Naja, in einem Jahr kommt sie ja wieder gell.

Übers Wochenende bin ich dann nicht da-.- Morgen darf ich nach der 4. Stunde nach Hause und um 14.15 Uhr muss ich wieder in Overath sein. Von dort aus gehts dann in eine Jugendherberge wo wir Paten einen Kurs haben... Dort wird uns beigebracht, mit kleinen Kindern umzugehen... Sehr spannend. Samstag um 18 Uhr oder so zu Hause und um 18.30 Uhr dann Babysitten. Viel zu stressig. Hoffe am Sonntag geht was.

Und nächstes Wochenende dann Wahscheider Kirmes!!!

16.8.07 19:22


Schule und so

Lange, lange ist's her... Ist so einiges passiert seit meinem letzten Eintrag. Fange ich einfach mal ab dem ersten Schultag an:
Uhhi das war spannend, alle nach den Ferien wieder zu sehen. Einige sind eindeutig viel zu braun geworden z.B. die liebe Anna. Wir haben auch zwei neue in die Klasse bekommen einmal die Laura, welche aus Köln zu uns gekommen ist, und die Daniela. Daniela kommt aus Chile und bleibt für 6 Monate in Deutschland. Wohnen tut sie bei den Riveras sprich Julien und Elina. Sehr nettes Mädchen muss ich sagen=). Hab mich auch schon mit ihr angefreundet.
Sonst ist in der Schule nicht viel neues passiert. Wir haben Frau Hege in Politik, Frau Teschner in Musik und Frau Kesseler in Sport. Also nichts spektakuläres... 

Heute Abend gehts dann nach Overath auf die Kirmes oder wohl eher ins Trotzdem. Jetzt mal ehrlich, der Name ist schlimm oder?! Naja hoff mal das wird ganz cool denn irgendwie hab ich heute voll Lust was zu machen. Abends schläft dann die Britta bei mir und am Samstag machen Rose und ich so nen tollen Kalender für unsere 5.Klässler. Sonntags gehts dann nach Marialinden vorrauslichtlich, das Wetter ist schön und ein gewisser Herr verpennt nicht. Naja so viel dazu. Mach jetzt mal meine Hausuaufgaben denn ich mag die nicht am Wochenende machen.

10.8.07 14:52


...

Gestern war ich bei der lieben Criggl mit der Jojo, Sara und dem Niki. War lustig ich sag nur: Scheide... Naja wir haben uns irgendwann was vom Medo bestellt und dann so nen komischen Film geschaut. Um 11 Uhr hat uns dann meine Mama auch schon wieder abgeholt und abends durfte ich dann noch so ne dumme CD fertig stellen bis 1.30 Uhr der so... Argh...

Und heute bleibe ich sehrwahrscheinlich zu Hause. Tut auch mal wieder gut. Im Allgemeinen waren die Ferien cool. Ich war wie gesagt nicht weg aber hatte trotzdem eigentlich immer was zu tun =). Und bald fängt wieder diese olle Schule an. ICh hab wirklich nichts gemacht in den Ferien oO. Nicht gut, nicht gut aber Ferien sind doch da um sich von der Schule zu erholen oder?! Naja wie dem auch sei, bald gehts los und ich mag nicht...

29.7.07 15:41


 [eine Seite weiter]
Heute
Past
Liebe
Gästebuch
Jessi
Gratis bloggen bei
myblog.de