Blumen..traum b {color:#FFD39B;} i {color:#CDAA7D;} u {color:#FFD39B;}
Agger und 1.mai

Gestern war ein sehr schöner Tag. Nach der Schule habe ich was gelernt und noch Hausaufgaben erledigt, damit ich heute keine mehr machen musste. Gegen 19.20 Uhr kamen Laura, Jessi und Steffi und haben mit abgeholt, damit wir gemeinsam zum Bus gehen konnten. In Overath angekommen direkt zur Agger und dort auf einen halb nackten Hiko und Nico getroffen:P. Bene, Max und noch ein paar andere waren auch mit dabei. Da wir uns ein bissl fehl am Platz gefühlt haben sind wir zum Medo gegangen. Auf dem Weg dann drei ganz liebe Mädels getroffen namens: Criggl, Sara und Jojo. Beim Medo dann JOjo, Höller, Julien, Lu, Tim, Roman, Vali und noch so zwei andere getroffen. Da Steffi und ich kein Geld dabei hatten haben wir Jessi und Laura angebettelt uns was zu leihen. Als wir bezahlt hatten und uns schon vom Medo entfernt hatten ist uns dann aufgefallen, das keiner für die Steffie bezahlt hatte:-O. Anschließend wieder zur Agger und dort ein bisschen am Lagerfeuer mit den 10er Jungs gesungen. Im laufe der Zeit sind die dann gegangen (bis auf Hiko, Nico und Bene) und Jojo, Höller, Lu usw. und die drei lieben Mädels gekommen. Wir haben etwas miteinander gesungen aber hauptsächlich gechillt:P.
Gegen 12 Uhr wurden wir dann von unserem "Taxi" nach Hause gefahren. Laura hat bei mir geschlafen und Steffi bei Jessi. Die sind zwar später kurz hochgekommen aber auch nur für 15 Minuten.


Jojo : "Seit doch mal leise!". ( die waren draußen)
Höller: "Jaja." (lach+ die waren draußen)
Ich : "Laura, bist du wach?"
Laura: "Mhmmm.."
Ich : "Wieso klingeln die denn nicht? Ich habe den Lu doch extra noch angerufen und gesagt, dass die klingeln sollen."
Laura: "Ka."
Ich : "Ich geh mal raus und gucke nach."
( Draußen angekommen
Ich: "Hey Jungs?!"
( Keiner antwortet, doch da erblicke ich Julien der die Treppe
runtergerannt)
Ich: " Hey, Julien."
( Der Rennt einen Meter an mir vorbei und merkt noch nicht mal das ich mit dem rede )
( Ich gehe wieder rein zur Laura ins Bett)
Ich : " Laura, ich glaube die wollen gar nicht das ich/ wir das mitbekommen. Ich meine sonst wäre der Julien nicht ab mir vorbeigerannt und hätte so getan als ob der
nichts gehört hätte."
Laura: " Stimmt schon."


Am nächten Morgen wachen wir auf und sehen vor meinen Fenster zwei Ästchen von einem Maibaum. Ich dachte schon die hätten keinen gefunden. Aber auch das, hätte vollkommen gereicht. Doch als die Laura die Treppe hoch gegangen ist rief sie: "Carmen, hier steht ein riesen Maibaum." Recht hatte sie, denn da stand/ steht wirklich ein großer Maibaum. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz besonders bei meinem Schatz bedanken aber auch die Jungs haben ein großes Dankeschön verdient, denn ohne die wäre das ganz ja auch nicht möglich gewesen.

1.5.07 20:09


It's gonna be a bright, bright sun shiny day

Heute war ein schöner Tag. Zumindest ist er das im Laufe des Tages geworden. Angefangen hat er ja mit Schule und selnst da muss ich sagen, es war ganz okay. Die Französischarbeit war in ordnung bis auf diese Si- Übnung. Nach der Schule dann noch ewig mit dem Bus gefahren, wobei so kleine Kinder die ganze Zeit durch den Bus geschriehen haben. Nach der "tollen" Fahrt nach Hause gekommen, was gegessen, Hausaufgaben gemacht und dann zum Marc gefahren. Dort dann war geübt und anschließend zum Gitarrenuntericht. Dort wars toll. Da wir so gut waren *heheh* haben wir mit Verstärkern, Mikros und Schlafzeug gespielt und am Ende noch ein neues Lied angefangen. Das Lied heißt: "I can see clearly now". Den Text s.w.a. die Melodie verleiten einen in gute Stimmung. Irgendwie so, naja wie soll ich sagen, unbeschwert. Momentan habe ichkeinerlei Beschwerden( zumindest fallen mir momentan keine ein). Schule alles gut, Familie alles gut, Freunde alles gut und Freund alles gut. Wieso sind wir Menschen eigentlich immer so unzufrieden? Ich meine haben wir nicht eigentlich alles? Was wollen wir denn mehr? Zumindest dürften die meisten ( mich einbegriffen) gar keinen Grund haben unzufrieden zu sein. Okay, ich kenne auch Tage an denen ich am liebsten einfach die ganze Zeit schreien möchte aber auch das vergeht. Zeit heilt ja wie gewöhnlich alle Wunden. Naja, fast alle.



I can see clearly now the rain ist gone.
I can see all obstacles in my way.
Gone all the dark clouds that made me blind.
It's gonna be a bright, bright sun shiny day
.
It's gonna be a bright, bright sun shiny day.

3.5.07 18:54


Schulstress und Aufführung

Eigentlich gibt es zu den letzen Tagen nicht viel zu sagen. Zwischendurch habe ich mal bei mir gegrillt aber dazu könnt ihr auch was auf Jessis HP lesen:P. Wie ihr sicherlich merkt, habe ich gerade keine Lust einen Entry zu schreiben. Schule stresst mal wieder total, aber bald haben wir es ja hinter uns... Naja fast... Am Donnerstag heißt es erst mal Mathe und am Montag dann Diff. Die Woche danach dann mal frei und anschließend Physik (da weiß ich ja mal gar nichts) und Deutsch. Wenn das alles geschaft is, bin ich erleichtert. Aber bis dahin heißt es: lernen, lernen, lernen.

Vielleicht gehe ich am Freitag mit ein paar Leuten in Spiderman3 ( oder Harry Potter?). Mal schaun, jedenfalls gehts jetzt erst mal zum Ballett. Das wird bestimmt wieder spaßig . Achja ich hätte es fast vergessen. Am 15.5 ist Ballettprobe und am 16.5 führen wir dann Dornröschen im Schloss Ehreshofen auf. Und da werden gaaaanz viele Dozenten im Puplikum sitzen:O. Jedoch wird da nicht nur Ballett geganzt sondern auch Hip Hop). Wird bestimmt ganz interessant in einem Ballettstück Hip Hop auf zu führen:P. Naja bis dahin heißt es aber erst mal: Abwarten und Tee trinken...

 

 

8.5.07 16:56


Kino etc.

Gestern waren Roman, Höller, Britta, Laura, Nico, Jojo und ich in Spiderman 3. Sehr empfelenswert dieser Film. Nach diesem tollen Film sind wir alle zum MC's und haben dort etwas gegessen. Anschließend dann noch ein bisschen rumgelaufen und dann den Zug um halb 12 genommen. Uhjuhjui, es ist was tolles im Kino passiert. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lächeln. Aber was, werden ihr früher oder später selsbt rauskriegen. Aschließend dann mit dem Bus um 12 Uhr nach Loope und dort dann geschlafen. Tut mir leid, aber ich bin viel zu müde um diesen Tag genauer zu beschreiben. Ich kann nur sagen mir geht es sehr gut und ich bin mit allem zu frieden. Achja ich habe auch noch einen neuen braunen Bikini von H&M und ein ganz normales weißes Top, ebenfalls von H&M.

 

Insider des abends: 

Emo
Und, was machen sie gerade?
Hä, verstehe ich nicht.

12.5.07 13:59


Ballettaufführung im Schloss Ehreshofen




1.Bild:
Das sind unsere schönen Kostüme vor der Aufführung.

2.Bild:
Beim Schminken vor dem tollen Spiegel. Übrigens muss man sich beim Ballett so dolle schminken, weil man das sonst auf dem Puplikum nicht sieht.

3.Bild:
Links Annika und rechts bin ich:P.

4.Bild:
Links auf dem Stuhl sitzt die Vera, in der Mitte steht die Judith in ihrem schönen grünen Tütü und rechts steht die Anika, in ihrem weißem Tütü ( soeins hatte ich auch an).

5.Bild:
Wenn ich an diese ganze Aktion denke muss ich lachen. Es war halb 6 und wir waren alle schon seit 12.30 Uhr im Schloss. Wir hatten sooo viel hunger das ging gar nicht:P. Also sind wir auf die tolle Idee gekommen, etwas beim Medo zu bestellen. Und wer durfte das machen? Ich natürlich:P. Wir haben dann mit ner Liste rumgegangen und haben gefragt wer was haben möchte. Danach habe ich beim Medo angerufen und daraus folgte folgendes Gespräch:

Medo: Hallo
Ich : Hallo, ich würde gerne eine Bestellung aufgeben.
Medo: Okay, kleinen Moment bitte... Zum liefern oder?
Ich : Ja, bitte. ALso ich hätte gerne 10 kleine Magaritten, 2
große Magaritten, 2 kleine Pommes, die eine mit Ketchup
die andere ohe alles, eine mittlere Pommes mit Majo, eine
türkische Pizza...
Medo: Was für eine türkische Pizza?
Ich : Öhm ka?!:P( Ich dachte es gäbe nur eine und von Nathalie
war keine Spur)
Medo: Ja wie?
Ich : Ähm, ja suchen sie sich eine aus.
Medo: Das geht doch nicht.
Ich : Okay, was für welche haben die denn?
Medo: ( aufgezählt)
Ich : Okay, dann bitte die ohne alles.
Medo: Okay, sonst noch etwas?
Ich : Und noch einen Salat bitte.
Medo: Was für einen Salat?
Ich : Öhmm.... Lina, bist du hier irgendwo? ( war sie natürlich
nicht)
Medo: Ja?
Ich : Ich weiß es nicht, irgendeinen:P
Medo: Ja, sie können hier nicht anrufen ohne zu wissen was sie
wollen ( wo er nicht ganz unrecht hatte)
Ich : Okay, einen Salat mit grünen Blättern!?
Medo: Okay, also dann auch mit Karotten usw.:P
Ich : Ja, bitte.
Medo: Okay, das dauert dann 45 Minuten.
Ich : Okay, vielen Dank und entschuldigung für die
Missverständnisse.

Medo: ( er lacht) Kein Problem.

Nach 45 Minuten sind Steffi, Kiki, nochmal Stffi, Matina und ich raus gegangen und haben die Pizzen etc. entgegen genommen. Jeder von uns hatte dann so 3 Sachen in der Hand und wir stolzieren damit erst mal urchs Schloss. Uhhi, das hat geduftet sag ich nur:P. Anschließend wurde verteilt und gegessen. Irgendwie entsprechen wir nicht ganz so den Vorstellungen einer Ballerina:P. Von wegen magersüchtig und wollen nichts essen. Schau euch das Bild an und dann versteht ihr was ich damit sagen möchte.

6. Bild:
Die Poparade:P. Das Foto hätte eigentlich noch schöner aussehen können aber wir waren so aneinander gequetscht, das
die Tütüs nicht so schön aufrecht waren. Aber egal, war trotzdem cool.
17.5.07 12:25


 [eine Seite weiter]
Heute
Past
Liebe
Gästebuch
Jessi
Gratis bloggen bei
myblog.de