Blumen..traum b {color:#FFD39B;} i {color:#CDAA7D;} u {color:#FFD39B;}
Heute

Beachparty

Ja, es ist vorbei und ich werde dazu auch nichts schreiben.
Soviel nochmal dazu...

Gestern war die Beachparty in Heiligenhaus. Gegen 20.15 Uhr sind Jojo, Criggl und Laura gekommen und um 21.30 oder so sind dann Jessi, Britta, Niki und Daniel gekommen. Von mir aus dann zur Beachparty oder wie der Vally sie so schön nennt auch Bitchparty gegangen. Da wir aber erst um 10 Uhr da waren und um 12 Uhr schon wieder hätten gehen müssen sind wir einfach draußen geblieben. Dort haben wir viele Leute getroffen unter anderem Tröte, Martin, Vally, Evgeni, Lucky, Tina, Judith, Lisa, Sina, Heiko, Nils und und und... Ja viel kann man zum verlauf des abends nicht sagen. Man stand hal irgendwo rum hat sich unterhalten, eine Cola ausgegeben bekommen und leckere Schokoerdbeeren gegessen. Um 12 Uhr dann mit Jojo, Criggl, Vally und Daniel dann zu mir nach Hause und dort was gegammelt. Irgendwann ist der Vally dann wieder gegangen und meinte er komme um 3 uhr wieder. War ja auch kein Problem. Um halb 1 den Daniel dann verabschiedet weil der ja jetzt im Urlaub ist und dann wieder runter und mit den Mädels DVD geguckt. Zwischendurch kamen auch mal Evgeni und Niki aber die sind auch wieder schnell gegangen. Ja und dann kam der Vally um 3 Uhr mit einer dicken linken Gesichtshälfte... Man kann sich ja denken was passiert ist nur der arme konnte nichts dafür. Naja dann um 4 Uhr betten bezogen und geschlafen.

Heute dann noch was aufgeräumt und gleich kommt die Laura mit ihrem Familie zum essen

21.7.07 18:48


Lange, lange ist es her...

Ja ich blogge auch mal wieder^^

Ich werde jetzt nicht jeden Tag der Ferien zusammenfassen denn das dauert mir zu lange. Fangen wir einfach bei gestern an:

Lu, Höller und ich waren gestern bei der lieben Eszter die sturmfrei hatte. Dem entsprechend sah es da auch aus. Wie dem auch sei, Lu, Höller und ich haben den Bus um halb 7 nach Untereschbach genommen. Wir hatten zwar keine Ahnung wie wir zu Eszter kommen sollten aber immerhin hatte ich die Adresse. Nach ungefär 5 Minuten laufen meinte der lu so: also wenn wir das nicht finden ist nicht schlimm ich hab ne Tasche dabei... Sinn? Angekommen dann erst mal Pokern gelernt und wie das so ist sovort gewonnen. Anschließend sind wir raus und haben so nen coolen Heißofen angemacht. Das war vielleicht muckelig. War schon lustig der Abend und jetzt ist die liebe Eszter weg in Ungarn.

Für heute habe ich noch nichts geplant genau wie für den Rest der Ferien:P. Ist komisch wenn man nicht weg fährt. Ich bin noch nie nicht weggefahren in den Sommerferien. Aber ich bin auch nur zu Hause weil mein Papa letztens in Polen und meine Mama in Florida Urlaub gemacht haben. Und meine Schwester macht ja jetzt ne Weltreise da die ihr Abitur gemacht hat usw. Tja da bin ich was zu kurz gekommen... Also falls jemand irgendwas in den Ferien machen möchte ich bin dabei^^. Achja hat jemand nen Schlauchboot und möchte mit mir und der laura in der 3. Woche Schlauchboot fahren gehen?

Ach da fällt mir ein, ich gehe tanzen in den Ferien. Sehrwahrscheinlich bei dem Ex-Choregraph von Michael Jackson das ist doch mal cool oder?!

1.7.07 13:26


Letzter Schultag

Nach den gästrigen STunden haben endlich die 6-wöchigen Ferien angefangen. Doch nochmal auf diese 3 Stunden zurückblickend:

1. Stunde : Film geguckt und dann gegammelt bzw.
geschlafen

2. Stunde : Etwas schreckliches erfahre. Frau Kesseler, unsere von allen geliebte Englischlehrering muss uns leider abgeben... Sie hat uns erklärt, das sie uns wirklich gerne behalten hätte aber, das dies wegen ihres neuen Stundenplans nicht gehen würde. Man hat gemerkt, das Frau Kesseler dieses bedauert hat, denn man hat die Tränen in ihren Augen gesehen, und als wir dann alle gesagt haben, das wir immer die jenigen sind, die den Lehrer abgeben müssen und dazu auch noch so gute Lehrer, hat sie das glaub ich auch sehr mitgenommen. Aber es war unser gutes Recht zu protestieren. Denn wir waren es, die innerhalb von 2 Jahren 8 neue Deutsch Lehrer bekommen haben. Und als Frau Matz dann in der 8. Klasse ging, wurde uns versprochen, dass wir die Frau Kesseler bis zum 10er Abschluss behalten würden. Aber nein, wir sind mal wieder die "gearschten" (sry). Und jetzt versucht unsere Klasse, das wir Frau Kesseler behalten können. Ein Glück das wir so eine gute
Klassengemeinschaft haben, denn ich glaube das würde alles nicht funktionieren, wenn sich ein paar quer stellen würden.

3. Stunde : Erst mal alles organisatorische geklärt und anschließend gab es dann die Zeugnisse. Unsere Klasse wurde gelobt, weil wir leistungsstart sein. Wir haben 5 Zeugnisse nur mit 1 und 2 und es steht nur einer vor dem sitzenbleiben. Mein Schnitt war 2,5 was okay ist. Aber wie immer, es hätte besser sein können. Nach der Schule dann noch zum Chinesen und uns dort den Bach voll geschlagen und anschließend zum Aggerbogen. Was ich heute mache weiß ich noch nicht aber nen bissl Ruhe tut auch mal gut^^

Rechtschreibfehler/ Tipfehler überlesen bitte!

21.6.07 10:32


Heiligenhaus hat gewonnen!

Gerade eben war ich nochmal kurz in Overath. Denn ich hatte ja schließlich versprochen, beim Bezirksligaspiel von Heiligenhaus zu zuschaun. Leider wusste ich nicht mit wem ich dahin sollte, denn die laura war noch am schlafen (ja, um halb 2 immernoch) und die jessi wollte ja umbedingt OC gucken. Schließlich hat sich dann der Daniel bereit erklärt mit mir nach Overath zu gehen. Und kurz bevor ich fahren wollte, schloss sich Laura auch noch an. Unten in Overath haben wir dann Criggl, den freund von der Jojo, Daniel und den Freund von Valis Bruder:P getroffen. Haben dann, mehr oder weniger, den Lucky beim Fußball spielen zu geschaut und sind dann anschließend zum Medo gegangen.

 

Heute bin ich sehr gut gelaunt... Vielleicht liegt das an dem wenigen Schlaf denn ich bin gestern erst um 4 Uhr zu Hause gewesen und bin schon um 9 Uhr aufgestanden^^
wer weiß:P 

17.6.07 19:06


Abiball

Gestern war der Abiball meiner Schwester. Alle trugen Abendkleider und Anzüge, wobei es natürlich gewisse Personen gab, welche die Wahl ihres Kleides nicht ganz so gut getroffen hatten. Jedenfalls, ging es bei mir um 14.30 Uhr mit der Vorbereitung los... Hätte wer gedacht, dass ich um 18.30 so gerade fertig werden würde? . Naja, um 19 Uhr war dann der Einlass in die Aula. Es gab Tafeln an denen jede Familie Platz nehmen durfte. Die Tische waren schon dekoriert mit Efeu, und Kerzen und die Bühne ebenfalls. Dann ging es los. Musik ertönte durch die Lautsprecher und das Publikum drehte sich um. Die Abiturienten hatten mit ihren Einmarsch begonnen. Nacheinander stolzierten sie durch die Aula und gingen auf die Bühne. Nachdem dann ein schönes Video gezeigt wurde, wurden diverse Reden gehalten. Unter anderem die vom Herrn Dato... meine Güte kann der reden, aber war dann doch ganz amüsant. Nach dieser aufschlussreichen Rede betrat der Kunst LK die Bühne, welcher ein naja, recht interessantes Bild zu stande gebracht hat^^. Anschließend kamen dann noch diverse andere LKs die jetzt aber zu viel Zeit beanspruchen würden auf zu schreiben. Am Ende des Abends gesellten sich dann alle ins Foje, denn dort begann die Aftershowparty. Nachdem Laura und ich uns umgezogen hatten erkundschafteten wir die Lage. Ein paar bekannte Gesichter kannten wir, und gesellten uns schließlich zu denen. Wir tanzten und lachten und naja... tranken?! Lucky und ich haben nur Cola getrunken während die anderen...naja... ihr wisst schon was ich meine... Einige haben es dann mal wieder übertrieben. Ich muss echt sagen, dass es sich mit wenigeren Leuten besser feiern lässt. Irgendwie lernt man so viel besser und vor allem schneller nette/neue Leute kennen. Irgendendwann, gegen halb 4 war die Party auch schon zu ende. Laura und ich sind dann mit nem Taxi nach Hause gefahren und waren somit gegen 4 Uhr zu Hause.

 

Alles in einem: Der ganze "Abend" war echt klasse!!!
17.6.07 11:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Heute
Past
Liebe
Gästebuch
Jessi
Gratis bloggen bei
myblog.de